Tennis Jugend Bezirkspokal 2019 im GWR

Liebe Mitglieder,

in der kommenden Woche, von Montag, den 13.05. bis Freitag, den 17.05., wird u.a. auch auf unserer Anlage am Hülsenbuschweg der Bezirkspokal des Kreises 1 des Bezirks III im TVN ausgetragen.

Der Bezirkspokal findet einmal im Jahr statt und bildet das Qualifikationsturnier zu den Bezirksmeisterschaften der Jugend, die vom 01.-05.06. im Rochusclub ausgespielt werden.

Die austragenden Vereine rotieren und werden vom Verband im Vorfeld festgelegt. In diesem Jahr fiel die Wahl neben den anderen Club in der Nähe, u.a. DTC84, TG Lörick, etc., auch auf uns.

Das bedeutet, daß in der kommenden Woche die Platzauswahl eingeschränkt sein wird:

Gespielt wird wie folgt:

Montag bis Mittwoch von ca. 16.00 bis 20.30 Uhr auf 3 Plätzen
Donnerstag bis ca. 17.30 Uhr auf 4 Plätze und ab ca. 17.30 Uhr auf 2 Plätzen
Freitag von ca. 16 Uhr bis 17.30 auf einem 1 Platz

Die Plätze 2-4-6 werden darüber hinaus durch das regulär stattfindende Training belegt sein.

Bei Fragen, meldet euch gerne jederzeit bei der Jugendwärtin.

Eure Abteilungsleitung

Offizielle Saisoneröffnung im Tennis

Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,
am kommenden Wochenende, 4./5. Mai, starten unsere Erwachsenenmannschaften in die diesjährige Sommersaison der Medenspiele.
Wir laden alle Tennisinteressierte herzlich zur offiziellen Saisoneröffnung am Samstag, den 4. Mai, ab 14 Uhr auf unsere Anlage am Hülsenbuschweg ein.

Natürlich wird auch unsere Clubgastronomie und die Terrasse geöffnet sein und allen Gästen, Fans und Spielern Getränke- und Essenswünsche erfüllen.

Die ersten Heimspiele werden an diesem Tag von den Damen 55 in der Niederrheinliga (gegen Heißen Mühlheim) und den Herren in der Bezirksklasse A (gegen TC RotWeiss Düsseldorf) bestritten. Spannende Spiele und hochklassiges Tennis sind also garantiert.

 

GWR Jugend erfolgreich bei den Jugend-Stadtmeisterschaften

Büdericher Mädchen sind Stadtmeister in allen Altersklassen!

Die GWR Jugend dominierte bei der Stadtmeisterschaft, die mit den letzten Finalen und der Siegerehrung am 23.9.2018 auf der Anlage des TC Osterath ihren Höhepunkt hatte.

Emilia Rempe wurde Stadtmeisterin der U18 Juniorinnen, und das obwohl sie noch U16 hätte spielen können. Den Sieg bei den U16 Juniorinnen holte sich Anna Klipper. Gemeinsam wurde das Team Emilia & Anna außerdem Stadtmeisterinnen der U16 Doppel. Emilia wurde auch noch Vize-Stadtmeisterin im U18 Mixed Doppel. Thea Günther wurde Stadtmeisterin der U14 Juniorinnen sowie der U14 Mixed Doppel. Gemeinsam wurden Lara Leimbach & Cecilia Schäfer Vize-Stadtmeisterinnen der U12 Doppel. Leni Eichner wurde Stadtmeisterin der U12. Und unsere jüngste Teilnehmerin Leandra Greshake wurde Stadtmeisterin der U10 Mädchen. Bei den Jungs wurde Philip Kleineidam Vize-Stadtmeister bei den U14 Junioren und Tom Günther Vize-Stadtmeister bei den U18 Junioren.

Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und Spielerinnen! Herzlichen Dank an Jörg Goldacker, der in seiner freien Zeit seinen Schützlingen zur Seite stand. Und ein riesiges Dankeschön an alle Eltern für die Stunden, die sie am Spielfeldrand verbrachten.

Euer Jugendwart-Team Anja & Christine