Sportwart bittet um Hilfe

Liebe Mitglieder,

die Abflußrohre von Platz 1 und 3 zum Stingesbach hin sind vollkommen dicht. Das Problem auf Platz 3 beeinflußt auch die anliegenden Plätze. Daher folgende Fragen:

1. Hat jemand oder kann eine selbstansaugende Pumpe besorgen, mit der man auch roten Ascheschlamm/-Suspension an den Senkkästen abpumpen kann?

2. Hat jemand oder kann einen Kettenzug oder eine Seilwinde besorgen, mit der das Wurzelwerk vom Bach aus, aus den Abflußrohren herausgezogen werden kann?

Bitte beim Sportwart melden.

Dr.Hans-Werner Langensiepen
Tel : 0049 – 2132 – 968610
Mobil: 0049 – 160 – 99 30 61 56
E-Mail: hwlangensiepen@netscape.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .