Erfolgreicher Auftakt in die Wintermedenrunde

Die beiden Mannschaften, die in der Wintermedenrunde (jeweils Bezirksklasse A) für Grün-Weiß-Rot an den Start gehen, gewannen ihre Auftaktbegegnungen am vergangenen Samstag.

Die Herrenmannschaft siegte etwas überraschend gegen das favorisierte Team vom TC Benrath mit 4:2 in der heimischen Halle auf der GWR-Anlage. In der Aufstellung Kevin Benning, Christopher Holfeld, Ben Rummel und Sven Hatzfeld stand es nach den einzeln 3:1. Während das Doppel Benning/ Hatzfeld unterlag, sicherte das 2. Doppel Holfeld/ Rummel mit einem klaren 2 Satzsieg den Erfolg.

„Damit setzt sich der positive Trend aus der Sommersaison fort,“ zeigte sich Trainer Jörg Goldacker zufrieden.

Die Herren 40 traten auswärts beim TC 77 Düsseldorf-Wersten an. Karsten Frase (Kapitän), Ralf Schotten, Jeffrey Scott und Thomas Rommerskirchen sorgten ebenfalls für eine 3:1 Führung nach den Einzeln. Die Doppel wurden beide gewonnen und am Ende stand ein deutlicher 5:1 Sieg fest. Frase/ Schotten und Rommerskirchen/ Küppers (sprang für J. Scott ein) gewannen jeweils in 2 Sätzen.

Als Momentaufnahme darf festgestellt werden, dass das Team als Tabellenführer ins neue Jahr geht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .