Damen 55 bisher ungeschlagen

Erfolgreicher hätte die Saison für die D55 nach ihrem sensationellen Aufstieg in die Niederrheinliga nicht beginnen können. Bereits nach 2 Spieltagen führen die Büdericher Damen 55 überraschend die Tabelle an.

So sehen Sieger aus
So sehen Sieger aus

Mit Mülheim Heißen empfingen die D55 am Samstagnachmittag den Tabellen Zweiten und Niederrheinmeister 2015 und damit ernsthaften Konkurrenten. Nach den Einzeln stand es 4:2.

Neuzugang Jutta Pickard
Neuzugang Jutta Pickard


Spannender hätte das letzte, von Bärbel Schotten, gespielte Einzel nicht entschieden werden können. Von der Terrasse aus fieberten die Mannschaften und Gäste mit. Der Champions Tiebreak ging denkbar knapp mit 13:11 für die Büdericher aus.

Die bewährte Doppelaufstellung brachte 3 sichere Punkte und damit den Sieg 7:2 und den Ausbau der deutlichen Tabellenführung.

Renate Ito

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .