Timo Bayertz verteidigt seinen Titel bei den Clubmeisterschaften

Timo Bayertz verteidigt seinen Titel aus dem vergangenen Jahr und wird Clubmeister 2014.

Auf der gut besuchten Terrasse des GWR Clubhauses setzte er sich in 2 Sätzen (7:6 6:4) gegen den favorisierten Marco Terriuolo durch.

Das es bei den Damen zu einem Endspiel kam war dem glücklichen Umstand zuzuschreiben, dass sowohl Isabel Hatzfeld als auch Silvia Hormeß Ihre beiden ersten Spiele gewannen. So musste dann der direkte Vergleich entscheiden. Isabel Hatzfeld setzte sich ebenfalls in zwei Sätzen (6:4 6:3) durch und wurde Clubmeisterin in der Damenkonkurrenz.

Bei den Herren 50 spielten 6 Herren um den Titel des Clubmeisters. Am Ende setzte sich Thomas Küppers mit 4 Siegen und einer Niederlage knapp vor Stefan Stechmann durch. Hier mussten die die gespielten Sätze zu Hilfe genommen werden um eine Entscheidung treffen zu können.

Allen Teilnehmern und Organisatoren an den diesjährigen Clubmeisterschaften ein herzliches Danke Schön und Gratulation an die Titelträger!

One thought to “Timo Bayertz verteidigt seinen Titel bei den Clubmeisterschaften”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .