WICHTIGE INFORMATION DES PRÄSIDIUMS

Liebe Mitglieder,

Der Corona Virus und seine Folgen sind in aller Munde und trifft uns alle in unserem Alltag. Davon sind wir als Verein leider nicht verschont. In unserer gestrigen Präsidiumssitzung haben wir die Situation und die möglichen Folgen für unseren Verein erörtert.

Hier ein paar wichtige Hinweise:

  • Wie bereits in den Medien berichtet, sind ab sofort alle öffentlichen Sportaktivitäten eingestellt. Das bedeutet für unsere Abteilungen, daß es keinerlei Training, Wettkämpfe oder sonstige Betätigung (auch im Einzelfall) bis mindestens 19. April geben wird. Diese Einschränkungen können sich möglicherweise zeitlich ausdehnen.
  • Alle städtischen Sporthallen und Sportplätze, einschliesslich des Hallenbades, sind seit Montag bis zunächst einschließlich 19. April 2020 zu schließen bzw. zu sperren. Damit ist jede Veranstaltung in den Sporthallen und auf den Sportplätzen untersagt. Bereits erteilte Genehmigungen verlieren aufgrund der außergewöhnlichen Situation ihre Gültigkeit. Das betrifft insbesondere unsere Hockeyabteilung, Schwimmen und Leichtathletik.
  • Der Tennisbetrieb in der Halle ist seit Dienstag 17.03.2020 bis auf weiteres eingestellt. Für etwaige Fragen bezüglich Abos bitten wir die betroffenen Mitglieder, sich direkt an den Hallenbetreiber zu wenden.
  • Die Eröffnung der Aussenplätze ist derzeit ungewiss und die Tennisanlage bleibt gesperrt.
  • Für die bevorstehende Tennismedensaison sind die ersten Spieltage seitens des TVN bereits abgesagt worden. Wir erwarten weitere Informationen vom Verband, inwieweit die Medensaison 2020 darüber hinaus betroffen ist.
  • Nach sehr gelungener Sanierung unseres Gastronomiebereichs und der Küche sind wir leider gezwungen, die Öffnung der neuen Gastronomie zu verschieben. Das Clubhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen. In enger Zusammenarbeit mit dem neuen Gastronomen erarbeiten wir derzeit ein Notfallkonzept.
  • Unsere Mitgliederversammlung kann nicht wie gewohnt in den kommenden Wochen stattfinden. Sobald es die Situation zulässt,, werden wir einen Nachholtermin für die Mitgliederversammlung bekannt geben.
  • Alle Mitglieder können sich für den vereinsinternen Newsletter auf unserer Homepage (rechts unten auf der Startseite) registrieren, sollten Sie dieses noch nicht getan haben. Damit ist für alle eine effiziente und schnelle Kommunikation sichergestellt.

Diese ungewöhnliche Situation verlangt uns allen viel ab. Im Präsidium sind wir im engen Austausch und werden über alle weiteren Schritte zeitnah berichten. Wir hoffen auf das Verständnis und die Unterstützung all unserer Mitglieder, auch diese Situation gemeinsam im besten Sinne für unseren Club zu meistern.

Präsidium GWR Büderich e.V.

W16 – trotz schwieriger Besetzung Unentschieden

Am Freitag den 1. Juli 2016 hat unser W16 Team das dritte von insgesamt 4 Spielterminen absolviert. Trotz schwieriger Besetzung aus der W16 konnten wir dank der beiden Spielerinnen aus der W14, nämlich Emilia Rempe und Julia Lotichius, die kurzfristig zusagten, überhaupt antreten.
Mona Hussein hat Ihren ersten Platz bestens verteidigt, mußte aber den Punkt nach einem fairen Match abgeben. Juliette kämpfte sich bis zum Match-Tiebreak vor, den aber die Gegnerin schlussendlich mit 10:7 für sich entscheiden konnte. Emilia und Julia konnten Ihre Einzel bequem nach Hause bringen. So stand es nach den Einzel 2:2.

Leider konnten wir nur noch zu einem Doppel antreten und mußten das andere Doppel mangels Spielerinnen kampflos abgeben. Das 2. Doppel konnten Emilia und Julia ebenfalls nach Hause holen, sodaß wir zumindest mit einem Unentschieden aus dem Turniertag gehen konnten.
Liebe Emilia, liebe Julia vielen Dank für Euren Einsatz.
Der nächste und letze Spieltermin ist am Fr, 2.9.2016 im Lintorfer TC in Ratingen. Schöne Ferien!

Pamela Danhäuser-Hussein

 

Es kann noch mehr gespielt werden…

… denn jetzt hat sie ihren festen Platz – unsere neue wetterfeste Tischtennisplatte!
Durch die massive Bauweise aus Polymer-Beton ist sie sehr langlebig und witterungsbeständig. Sie garantiert mit ihrer blendfreien Oberfläche ein Spiel bei jedem Wetter und eignet sich somit ideal für den ganzjährigen Einsatz. Dank der abgerundeten Kanten mit einem sehr großen Radius ist beim Rundlauf-Spiel außerdem größtmögliche Sicherheit gewährleistet. Unsere Platte hat das internationale Turniermaß von 274x152x76 cm (LxBxH) und wiegt stolze 415 kg!
Ganz herzlich möchten wir an dieser Stelle allen Spendern und besonders dem Düsseldorf Airport für seinen großzügigen Beitrag danken! Schläger und Bälle gibt es bei Phillip, und wir hoffen, dass es mit dem Zurückbringen klappt, dann können wir nämlich auch zukünftig auf ein Pfand verzichten.

Viel Spaß damit!

Eure Dunja Naumann und Anja Svoboda

Für alle neugierigen Clubmitglieder

Liebe Clubmitglieder,

einige von Euch/Ihnen haben einen Hinweis auf diese neue Internetpräsenz des GWR bekommen. Die Seiten, die hier exemplarisch für den neuen Auftritt erstellt wurden, erheben keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit. Sie dienen dazu, die Möglichkeiten des neuen Designs zu demonstrieren und eine Entscheidung über die Gestaltung zu erleichtern. Das Design kann an einigen Stellen flexibel angepasst werden. Wichtig ist, dass das neue Design auf einem „Content Management System“ aufgebaut ist. Damit können alle Mitglieder in den Funktionen Vorstand, Trainer, Mannschaftsführer, Abteilungsleiter und alle, die gerne Beiträge zur lebhaften Gestaltung der Internetpräsenz liefern möchten, als Redakteure tätig werden.

Kommentare und Vorschläge zur neuen Seite könne über die untenstehende Kommentarfunktion gemacht werden.