Emils Rempe, 3. Platz bei den U12

GWR stellt Kreismeisterin bei der U-11

Auf der Anlage des TSV Urdenbach holte sich Cosima Holup vergangenen Freitag den Titel bei den Kreismeisterschaften der weiblichen U-11. Sie gewann souverän in 2 Sätzen und konnte sich über den Siegerpokal freuen.

Ihre Schwester Charlotte (U-14) und Emilia Rempe (U-12) errangen hervorragende 3.Plätze in stark besetzten Feldern. Emilia gelang im Viertelfinale ein Erfolg über die Nr.1 der Setzliste. In einem wahren Tenniskrimi gewann sie im Championstiebreak. Unser Foto zeigt die stolze Gewinnerin des 3. Platzes, unsere Emila.
Ein weiteres Eisen hat GWR noch im Feuer. Ben Rummel zog durch einen 2 Satzerfolg ins Finale der U-16 ein. Der Termin für das Finale ist noch offen.

Der überglückliche Jugendwart Jörg Goldacker äußerte sich euphorisch: „Dass sind wirklich tolle Ergebnisse der Kids. Ich freue mich sehr und gratuliere herzlich.“

Jugend Kreismeisterschaften Düsseldorf

Die gute Jugendarbeit bei GWR zahlt sich langsam aus. Am heutigen Freitag stehen bei den Jugend Kreismeisterschaften 3 Vertreter im Halbfinale und mit Cosima Holup bei der weiblichen U-11 Konkurrenz auch bereits eine Finalteilnahme fest.

Cosima spielt um 16 Uhr auf der Anlage des TSV Urdenbach gegen Lisa Schönwald (TSC Unterfeldhaus).

In den Halbfinalspielen treten bei den Mädchen, ebenfalls um 16 Uhr, Emilia Rempe gegen Zenna Sophie Kaur (U-12) auf der Anlage des TC Düsseldorf 13 und Charlotte Holup gegen Patricia Meffert (U-14) auf der Anlage des Post SV an.

Die Fahne der Jungs hält Ben Rummel hoch. Bei den U-16 tritt er um 16 Uhr auf der Anlage Blau-Schwarz Düsseldorf gegen Anton Kettner (TC Düsseldorf 13) an.

Die Redaktion wünscht viel Erfolg und drückt die Daumen!