Photo by Marcus Ng on Unsplash

Update: Schwimmen

Am 10.06.2020 haben wir über die neuen Regeln nach Wiedereröffnung des Meerbads für unsere Schwimmer berichtet (siehe diesen Link).

Nun gehen die Schulferien zu ende und viele Anfragen erreichen uns bezüglich des Schwimmens für Kinder und Jugendliche: Dies ist aufgrund der uns auferlegten Covid Pandemie Maßnahmen leider weiterhin nicht möglich.

Selbstverständlich sind wir darüber genauso betrübt wie die schwimmbegeisterten Kinder und Jugendlichen – gerade auch an diesen heißen Tagen. Auch wenn wir wir nicht bei allen Maßregeln einer Meinung sind mit den entsprechenden offiziellen Stellen der Stadt und des Verbandes, müssen wir diese akzeptieren.

Für die Erwachsenen bleibt es weiterhin bei den bereits festgelegten Zeiten und Abläufen (siehe hier).

Sobald wir weitere Informationen bekommen, werden wir diese unverzüglich weitergeben und hoffen, dass unsere Kinder auch bald wieder „im Wasser sind“.

Freundlichst
Heidi Guhl, Abteilungsleiterin Schwimmen

Bildreferenz: Foto von Marcus Ng auf Unsplash

Wichtige Information bezüglich Hygeniemaßnahmen

Liebe Mitglieder, Liebe Gäste

Wir freuen uns sehr, dass unser neuer Gastronom, Benny Arslani und Team, uns und unsere Gäste seit der Lockerungen der Auflagen für Gastronomiebetriebe vorzüglich bewirtet und sein Angebot schrittweise, der Situation angemessen, ausbaut. Die erste Resonanz ist sehr vielversprechend. Bei aller Freude möchten wir allerdings nochmals auf die verpflichtenden Hygienevorschriften hinweisen und alle Mitglieder und Gäste bitten, uns zu helfen, diese einzuhalten. Dazu gehört insbesondere:

  • Bei Betreten der Terrasse und des Clubhauses die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Dazu haben wir Hygienespender aufgestellt. Das gilt auch für Tennisspieler, die vom Platz auf die Terrasse kommen oder ins Clubhaus gehen.
  • Wir weisen nochmals darauf hin, daß sich alle Mitglieder und Besucher, unabhängig davon, ob etwas auf der Terrasse oder im Clubhaus verzehrt wird, in die Gästelisten einzutragen haben.
  • Um unserer Gastronomie die Arbeit zu erleichtern, bitten wir darum, dass sich alle Gäste proaktiv in die Gästeliste eintragen. Bitte warten sie nicht, bis sie dazu vom Kellner aufgefordert werden.  Beim Verlassen bitten wir ebenfalls, die Uhrzeit proaktiv festzuhalten.
  • Bei Betreten der Clubräumlichkeiten inklusive der Sanitäranlagen ist ein Mundschutz Pflicht.
  • Natürlich gelten weiterhin die allgemein bekannten Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln.

Wenn wir alle diese einfachen Regeln beherzigen, werden wir hoffentlich bald weitere Lockerungen ankündigen können.

Das Präsidium des GWR