Herren 40-2-Avengers mit erfolgreichem Endgame

Durch ihren Sieg in Lohausen hatte die Herren 40-2 ihren drohenden Abstieg vorerst abgewendet. Aber sie waren vor dem letzten Spieltag am 08.09. auf heimischer Anlage immer noch akut abstiegsgefährdet. Denn nur bei einem Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn Benrath-Hassels 2 wäre der Klassenerhalt gesichert.

Zu dem Endgame traten die folgenden Avengers-Superhelden im Einzel an:

  • Daniel “Iron Man” Schleifer
  • Thomas “Thor” Noack
  • Thomas “Hulk” Albrecht
  • Carsten “Captain America” Pauly
  • Christian „Hawkeye Backhand“ Goetz und
  • Holger „Flash“ Bögershausen

Wie gesagt musste ein Sieg her und die Superhelden setzen das ohne gewohnten Spannungsbogen um und sicherten den Klassenerhalt mit einem – nicht zu erwartenden – 5:1 (!!!) bereits nach den Einzeln. Abstieg abgewendet!

Jetzt ging es bei den Doppeln zur Kür, bei der die Einwechselsuperhelden Daniel „Doctor Strange“ Jolk und Gerd „Star Lord Vizepräsident“ Itjeshorst zusätzlich zum Einsatz kamen und ihr Doppel im Match-Tie-Break auch für sich entscheiden konnten.

Endstand des Endgames: 8:1 für Büderich, Tabellenplatz 4 von 7. MEGA!!!

Abstieg ist keine Option für Superhelden. Wir hatten nie Zweifel!

One thought to “Herren 40-2-Avengers mit erfolgreichem Endgame”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.