GWR Tennis Jugend erfolgreich im Sommer!

Die Büdericher Tennis Jugend war in den letzten Wochen bei verschiedenen Meisterschaften und Turnieren sehr erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch! Auch Jörg Goldacker, verantwortlicher Trainer der Tennisschule Elias, freut sich über die positive Entwicklung seiner Tennisjugend und ist sehr zufrieden mit dem Kampfgeist und der Spielfreude der Kinder und Jugendlichen.

Die Spieler und Spielerinnen nahmen an diversen Ranglisten und LK-Turnieren teil, so wurde der GWR durch Julia Lotichius, Anna Klipper, Alexander Leimbach, Emilia Rempe, Philip Kleineidam und Lara Leimbach vertreten. Auch die jüngsten Nachwuchsspieler nahmen an vielen Turnieren teil: Henry Hartwig, Leni Eichner, Levi Svoboda, Matteo Rempe, Jan Sternemann, Benedikt Pauly, Robert Eichmann, Leandra Greshake.

Und das auch mit Erfolg! So gewann Anna Klipper das 3. DSD-LK-Turnier Ende Sommerferien 2017 in ihrer Altersklasse! Henry Hartwig belegte einen tollen 2. Platz bei dem 3. Head MiniMidcourt Circuit. Julia Lotichius erreichte das Halbfinale im Hauptfeld (in der Altersklasse W18!) beim Schaephuysener Jugendturnier um den Brandschutz-Jolitz-Pokal 2017. Levi Svoboda gewann den 2. Platz beim 1. Bambiniturnier in Dümpten und Philip Kleineidam erkämpfte sich den 2. Platz in der Nebenrunde des 5. Bornheimer Pfingstcup Ranglistenturnier.

Es gibt ein paar Erfolge, die wir gerne besonders erwähnen möchten:

Juniorinnen U16 Sieger der Bezirksliga-Winterrunde
Am Freitag, den 7.7.2017, fand im Rochusclub die Siegerehrung der Winterhallenrunde 2017 statt. Unsere U16 Juniorinnen konnten sich in der starken Konkurrenz der Bezirksliga durchsetzen und nahmen strahlend den Wanderpokal, der erstmals vergeben wurde, entgegen. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft!Von links nach rechts: Emilia Rempe, Anna Charlotte Klipper und Julia Lotichius, es fehlen auf dem Foto Lilly Vogel und Juliette Hahl.

3. Platz McBurn Cup in der Nebenrunde

Und bei den diesjährigen Kleinfeld-Mannschafts-Meisterschaften um den Mc Burn Cup erkämpfte sich das Team Benedikt Pauly, Henry Hartwig, Matteo Rempe und Jan Sternemann (Foto von links nach rechts) den 3. Platz in der Nebenrunde. Ein Riesen-Erfolg! Es traten insgesamt 150 Kids in 28 Teams aus 22 Vereinen in den Jahrgängen 2008 – 2011 der Mädchen und Jungen in Einzel- und Doppelwettbewerben gegeneinander an.

3. Platz beim Strümpi Cup im Hauptfeld
Beim diesjährigen Strümpi Cup belegten Robert Eichmann, Matteo Rempe, Jan Sternemann, und Henry Hartwig (Foto von links nach rechts) den 3. Platz. Es traten insgesamt 14 Mannschaften gegeneinander an. Die Freude und Energie der Kinder war ansteckend. Es waren tolle Spiele mit viel Einsatz und Kampfgeist zu sehen.

Leuchtende Kinderaugen und jede Menge Tennisspaß!

Der 23. Borgie Cup fand auf der Anlage des Oppumer Tennisclub 1978 e.V. in Krefeld statt. Unser Verein wurde an drei Tagen bei strahlendem Sonnenschein von unseren jugendlichen Nachwuchsspielern erfolgreich vertreten. Mit starker Ausdauer und totaler Begeisterung kämpften sich folgende Kinder durch zahlreiche Spiele:

Tobias Eichmann, Robert Eichmann, Maximilian Posner, Henry Hartwig, Leandra Greshake, Levi Svoboda und Carlos Kreimendahl.

Es wurde in folgenden Gruppen gespielt: Kleinfeld Jg. 2010 und jünger, Kleinfeld 2008/2009 und Großfeld Jg.2007.

Bei eindrucksvollen Spielen konnten am Ende der 2. Platz für Henry Hartwig in der Hauptrunde Kleinfeld Jg.2008/2009 erreicht werden. Carlos Kreimendahl erkämpfte sich in der Nebenrunde des Großfeld Jg. 2007 ebenfalls den 2. Platz.

v.l. Tobias Eichmann, Carlos Kreimendahl, Robert Eichmann, Henry Hartwig, Ricardo Kreimendahl

Glückwunsch an alle Turnierspieler – wir sind sehr stolz auf Euch!

Anja Svoboda, Christine Kleineidam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .