GWR Hockey – Mädchen B verteidigen Westdeutschen Meistertitel

Nach dem Gewinn der Verbandsliga Meisterschaft der Mädchen U12 in der Feldsaison, wo man erstmals diesen Titel nach einer perfekten Saison mit 34:0 Toren auf dem heimischen Kunstrasenplatz der Stadionanlage „Am Eisenbrand“ im Oktober 2018 überraschenderweise erringen konnte, hatten die GWR Verantwortlichen und das Team natürlich auf eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte in der Hallensaison 2018 / 2019 gehofft.

Und die GWR Mädchen des Trainerduos Crissi Barthel und Marcus Hesse konnten abermals begeistern und sich, nach dem Gewinn der Runde des Bezirkes Rhein Wupper im Februar 2019,  mit weiteren Siegen gegen ETUF Essen (4:0), die SG Erftstadt (3:0) und Westfalenmeister TV Werne (2:0) erneut für das NRW Final Four Turnier in Düsseldorf beim DSC 99 am vergangenen Wochenende souverän qualifizieren!

Dort setzen sich die Büdericher Mädchen um Mannschaftsführerin Thoya Grevel dann gegen Gastgeber DSC 99 (3:1), den Lokalrivalen Düsseldorfer HC (1:0) und Uhlenhorst Mülheim (0:0) durch und konnten das Turnier mit 7 Punkten und 4:1 Toren, vor dem zweitplatziertem Teams aus Mülheim (4 Punkte – 1:1 Tore), für sich entscheiden und so Ihren NRW Titel sensationell verteidigen. Die GWR Tore erzielten dabei Emily Jörg (2), sowie Nele Köhler & Jacqueline Bissot für unsere Mädels, die in Torhüterin Beatrice Kübelbäck Ihre beste Spielerin hatten.

„Das wir diesen Erfolg so kurzfristig wiederholen konnten und unseren Titel zumal gegen 70 Mannschaften aus ganz NRW verteidigen konnten, damit war nicht wirklich zu rechnen. Insgesamt können wir auf einer herausragende Hallensaison aller unserer 11 Kinder- und Jugendteams zurückblicken, denn fast alle unsere Teams haben vorderste Platzierungen und die Endrunden in Ihren entsprechenden Ligen erreicht“ führt Marcus Hesse, Leiter der Hockeyabteilung des GWR Büderich, aus. Für eine herausragende Leistungen in diesem Zusammenhang, neben den U12 Mädchen, sorgte auch das Team der Mädchen C (U10) von Trainer Oliver Krauss, die zeitgleich mit einem 7:0 gegen Gastgeber Rheydter HC den Bezirksligameistertitel des Bezirkes Rhein Wupper erringen konnten und dann in der Feldsaison ab Mai 2019, dann eine Altersklasse höher als „neues“ Mädchen B Team, erneut versuchen werden, den WHV Verbandsliga Titel in dieser Altersklasse zu verteidigen!

Marcus Hesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.