Tenniscamp in der Toskana

Liebe Tennisfreunde,

endlich ist es soweit, die Vorbereitungen für unsere Osterreise in die Toskana sind abgeschlossen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und auf eine erfolgreiche Saisonvorbereitung. Wie immer sind Begleitpersonen, die nicht Tennis spielen möchten, herzlich willkommen.

Alle Informationen entnehmt ihr bitte dem angefügten PDF.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung unter 0172 – 940 2522

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2017, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mit sportlichen Grüßen
Ariane Visé

Information der Tennisschule Elias

Liebe Tennisfreunde,

der Hallenabbau wurde am letzten Wochenende durchgeführt. Nun müssen die Plätze 2/ 4 und 6 entsprechend aufbereitet werden. Leider verzögern technische Probleme die Fertigstellung etwas.

Der offizielle Startschuss für das Sommertraining wurde daher vom heutigen Montag (18.04.2016) auf die nächste Woche (25.04.2016) verschoben. Um aber 17 Trainingswochen zu gewährleisten wurde gleichzeitig das Ende der Trainingsperiode vom 24.09.2016 auf den 01.10.2016 verlängert.

Für Rückfragen steht Trainer Jörg Goldacker gerne zur Verfügung.

Herren Team mit klarem Erfolg

Am vergangenen Samstag feierten die Herren einen gelungenen Einstand in die Winterrunde. Das ambitionierte Team um Mannschaftsführer Ben Rummel startete mit einem ungefährdeten 6:0 Erfolg beim TC Homberg-Meiersberg in Ratingen.

Mit 12:1 Sätzen und 73:20 Spielen wird die Überlegenheit deutlich. In dieser Form möchten sie auch in der Winterrunde ein gewichtiges Wort um den Aufstieg mitreden.

Jugend Stadtmeisterschaften 2015 – Finale

Morgen (26.09.2015) finden ab 09.30h die Finalspiele der Jugend-Stadtmeisterschaften und im Anschluss um ca. 16.30h die Siegerehrung auf der Anlage von TuS Treudeutsch 07 Lank e.V. statt.

Bemerkenswert ist, dass Tom Günther (U14) und Ben Rummel (U18) jeweils im Einzel, Doppel und Mixed im Finale stehen. Dies wird ein anstrengender Tag für die Jungs!

Beim U14 Doppel stehen sich zwei Büdericher Paarungen gegenüber, so dass wir den 1. Platz sicher haben. 🙂

Insgesamt sind unsere Jugendlichen in acht Finalspielen vertreten:

Uhrzeit Finale    
9.30h U14 – Einzel Emilia Rempe Charlotte Holup
11.00h U14 – Einzel Tom Günther Finn Erdmann
U18 – Doppel B. Rummel/S. Hatzfeld Hartmuth/Strack
13.30h U18 – Einzel Ben Rummel Elias Emilio Walter
U14 – Doppel T. Günther/C. Naumann C. Schäfer/M. Schäfer
15.00h U18 – Mixed B. Rummel/S. Hormeß Dornhöfer/Walter
U14 – Mixed T. Günther/C. Holup Appel/Schneider
U16 – Einzel Pia Wienands Dana Gaidartzi

 

Zuschauer und Fans, die unseren Jugendlichen die Daumen drücken, sind herzlich willkommen und erwünscht!