2. Platz für Regine Plum bei den Verbands Meisterschaften

Einen schönen Erfolg feierte Regine Plum bei den Tennis Verbands Meisterschaften Niederrhein in der Konkurrenz Damen 55. Sie erreichte einen tollen 2. Platz und musste sich erst im Finale gegen Dagmar Ehlscheid geschlagen geben. Unser Titelbild zeigt Regine nach ihrem Sieg und Einzug ins Finale mit der Topgesetzten Chrismie Fehrmann.

Das an Medenspielen arme Wochenende brachte ein 3:3 der M-18 beim TC Homberg-Meiersberg. Damit verteidigten die Jungs die Tabellenführung. Einen 5:1 Erfolg erzielten unsere Nachwuchsathleten der U-9. Mit einem 5:1 Erfolg gegen die TSG BW Düsseldorf feierte die Kinder den zweiten Saisonerfolg und festigten damit Platz 3.

Zu erwähnen bleibt noch, dass aus dieser Mannschaft Henri Rassau unlängst den 4. Platz beim MC Burn Cup, den inoffiziellen Bezirksmeisterschaften, errang und damit zum Bezirkstraining eingeladen wird. Ein prima Erfolg für den Jungen, aber auch eine Bestätigung für die gute und kontinuierliche Jugendförderung in unserem Club.

Jörg Goldacker: „Ich bin sehr stolz über die gezeigten Leistungen von Henri und freue mich sehr für ihn.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .